Ausflug der dritten Klassen zum Thema "Vom Korn zum Brot"

Die dritten Klassen beschäftigten sich mit dem Thema "Vom Korn zum Brot" und haben an einem sonnigen Tag im Oktober einen Ausflug zum Altenvogtshof nach Oberried gemacht.

Nachdem wir dort angekommen waren, wanderten wir eine halbe Stunde durch den herrlichen Schwarzwald und konnten auf dem Weg zum Altenvogtshof bereits einige Landmaschinen und Tiere auf den umliegenden Höfen entdecken. Auf dem Altenvogtshof durften wir erst einmal die ganzen Hühner, Pfauen und Truthähne bestaunen und am Bach um die 400 Jahre alte Wassermühle herumtoben. Frau Tröscher hat uns ganz herzlich willkommen geheißen und uns gleich mit in die Backstube genommen. Dort haben wir die Zutaten für ein Roggenmischbrot zusammengemixt und jeder durfte den Brotteig kräftig kneten und ein eigenes Brot mit Brotbuchstaben formen. Ab in den Ofen und ran an die Spaghetti! Den Teig dafür haben wir auch noch selbst zusammengemischt und abgeschnitten. Hmmmm... und natürlich durften wir die Spaghetti auch gleich auf dem Altenvogtshof verputzen! Lecker!
Herr Tröscher hat uns dann die alte Wassermühle von Innen gezeigt und sie sogar angeworfen! Da knirschte und knarrte, rappelte und zappelte das alte Holz und wir haben Mehl gemahlen! Das war spannend!
Zum Abschied haben wir die frischgebackenen, herrlich duftenden Brote mit nach Hause genommen. Der ganze Bus hat köstlich nach unserem Brot gerochen!

 

Lortzingstr. 1

79106 Freiburg

0761/201-7597